Schlagwort: Nora Liebetreu

  • Nach drei Jahren B’shayno ist nicht wirklich Schluss – Ein Projekt mit Nachhaltigkeit

    Bei den Verantwortlichen herrschte etwas Wehmut. Geht es wirklich auf das Ende des dreijährigen Projekts B’shayno.Willkommen. zu? Ist die Zeit so schnell vergangen? Die abschließende Dialogveranstaltung am 15. September im Forum St. Liborius in Paderborn bot nochmals die Möglichkeit, sich zu informieren, auszutauschen und Kontakte zu intensivieren. Dabei wurde deutlich: Hier ist etwas gewachsen, was […]

    >> Weiterlesen

  • Große Begeisterung beim B’shayno Mädchen-Projekt „emPOWERment – Wir sind stark!“

    Seit bereits zweieinhalb Jahren läuft das Jugendprojekt „B’shayno.Willkommen.“ und es hat bei den verschiedensten Veranstaltungen viele Jugendliche erreicht. Doch Ausruhen kennen die Jugendlichen nicht. Um noch gezielter auf die Wünsche der Teilnehmenden einzugehen, gibt es immer wieder neue Angebote. Seit ein paar Monaten ist nun das neue Projekt „emPOWERment – Wir sind stark!“ am Start. […]

    >> Weiterlesen

  • Integration, Interkultureller Austausch, Freundschaften – durch Kunst!

    Am vergangenen Wochenende fand in dem Paderborner St. Liborius Forum die Vernissage der Kunstausstellung des B’shayno Paderborn e.V. mit rund 170 Besuchern  statt. Nora Liebetreu eröffnete die Kunstausstellung. Sie leitet das von der Aktion Mensch geförderte Projekt B’shayno.Willkommen. der djoNRW e.V. in Kooperation mit dem AJM e.V. „Es ist nun eineinhalb Jahre her, seitdem das Projekt […]

    >> Weiterlesen

  • B´shayno Paderborn e.V.: Neuer Vorstand, gleiche Ziele und ein Highlight im November

    Im März 2017 hatten 30 Jugendliche und junge Erwachsene den Verein B´shayno Paderborn e.V. gegründet. Ihr gemeinsames Ziel ist es, durch verschiedene kulturelle Aktivtäten jungen Geflüchteten die Integration in Deutschland zu vereinfachen. Nun versammelten sich die Mitglieder des Vereins im St. Liborius Forum in Paderborn, um einen neuen Vorstand zu wählen, aber auch Rückblick und […]

    >> Weiterlesen

  • Anmelden und Mitmachen: „Wir leben Integration – We make music!“

    In knapp zwei Wochen geht es los. Am 11. Mai startet das integrative Musikprojekt „Wir leben Integration – We make music!“ Jeden Donnerstag treffen sich dann von 19.00 bis 20.30 Uhr junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahre, um gemeinsam Musik zu machen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, nur die Lust gemeinsam zu musizieren muss […]

    >> Weiterlesen

  • Wenn Volleyball Kulturen verbindet

    Es wurde gepritscht, gebaggert, geschmettert und viel gelacht. Das alles erlebten über 150 junge Volleyballbegeisterte am 18. März beim interkulturellen Volleyballturnier mit anschließender Party in Paderborn. 13 Teams traten gegeneinander an, um zu sehen, wer die beste Mannschaft am Netz stellt. Alle Gruppen waren gemischte Teams aus Spielern und Spielerinnen. Neben dem sportlichen Wettkampf ging es […]

    >> Weiterlesen

  • Seminar „Engagieren? Ja! Mit meinen Kompetenzen und Grenzen!“

    Sich ehrenamtlich engagieren? Sich einsetzen für unsere Gesellschaft? Integration gemeinsam gestalten? Das ist heute wichtiger denn je und für Ehrenamtliche selbstverständlich. Eine wichtige Grundlage für die Vorbereitung und Begleitung von Ehrenamtlichen sind Fortbildungen. Diese sind insbesondere dann bedeutend, wenn sich Geflüchtete für Geflüchtete einsetzen. Nur so kann vor (Re-)Traumatisierung geschützt und Strategien im ehrenamtlichen Neuland […]

    >> Weiterlesen

  • Es wurde gejammt, gerockt und gegroovt – Musikworkshop in Himmighausen (mit Video)

    „Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten“, wusste schon der berühmte Komponist Gustav Mahler. Musik ist ein Gefühl, kann Ausdruck sein und verbindet die Menschen. Das erlebten im Dezember Jugendliche verschiedener Herkunft, die sich zu einem Musik-workshop in der djo.Bildungsstätte. Himmighausen.  zusammenfanden. In einer Großgruppe oder in kleineren Teams griffen sie zu […]

    >> Weiterlesen

  • B‘ together bei Kinoabenden in Paderborn und Essen

    Neben B’shayno-Gütersloh entdecken auch B’shayno-Paderborn und B’shayno-Ruhrgebiet die Leidenschaft ins Kino zu gehen. So entschieden sich Anfang Dezember in Paderborn sechs junge Erwachsene mit und ohne Fluchterfahrung für einen gemeinsamen Kino-Abend. […]

    >> Weiterlesen