Schlagwort: djo.Bildungsstätte.Himmighausen.

  • Junge Geflüchtete auf dem Weg zur JuleiCa

    Die djoNRW bietet in Kooperation mit vielen Partnern zahlreiche Angebote für junge Geflüchtete an. Es gibt etwa Freizeiten, sportliche Turniere oder Workshops zu Kunst und Musik. Das breite Angebot wurde nun mit der Ausbildung zur Jugendleiter*innen-Card erweitert. Über mehrere Tage fand in der Bildungsstätte in Himmighausen die JuLeiCa- Ausbildung statt. Ein Erste-Hilfe-Kurs, der ebenfalls Bestandteil […]

    >> Weiterlesen

  • Landesjugendtag 2017 – Neuer Vorstand und neue Gruppen stehen für bewährte Ziele

    Jedes Jahr am dritten Wochenende im November ist es soweit: In der djo.Bildungsstätte.Himmighausen. findet der alljährliche Landesjugendtag der djoNRW statt. Rund 50 Delegierte und Mitglieder, kamen am 18. und 19. November 2017 nach Himmighausen. Workshops und ein spannender Abend bei dem sich die Vorstandsmitglieder à la „Schlag den Vorstand“ gegen die anderen Teilnehmer am Landesjugendtag […]

    >> Weiterlesen

  • Natur und Vielfalt erleben: Das neue Programmheft der Bildungsstätte

    Seit über 60 Jahren ist die djo.Bildungsstätte.Himmighausen. in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv. Ihre Angebote sind modern und stets den individuellen Bedürfnissen der Gäste angepasst. Das neue Programmheft bietet eine breite Auswahl, welche die Themen Natur und Vielfalt in den Vordergrund stellt. Die Outdoor-Programme laden dazu ein, spielerisch die äußere und innere Natur jenseits von betonierten […]

    >> Weiterlesen

  • „Freiheit muss sicher sein…“ Große Beteiligung beim Himmighauser Gesprächsforum

    Seit vielen Jahren ist das Himmighauser Gesprächsforum – früher unter dem Veranstaltungsnamen „Deutschlandgespräch“ bekannt – ein fester Termin in der Region Nieheim. Der Förderverein Gesamtdeutsche Bildungsstätte Himmighausen e.V. schafft es als Veranstalter immer wieder aktuelle gesellschaftspolitische Themen zu diskutieren und dafür kompetente Referenten zu gewinnen. Am 14. Oktober war es wieder soweit. „Freiheit muss sicher […]

    >> Weiterlesen

  • Raus finden, wohin – Natur-Coaching zur Orientierung

    Das Leben ist ein Dschungel voller Möglichkeiten. Und in keiner Jahreszeit drückt die Qual der Wahl so sehr aufs Gemüt wie im Herbst, wenn die Tage spürbar kürzer werden und draußen ein kalter Wind weht. Wenn es draußen dunkler wird, klopfen die großen Fragen an: Wo stehe ich und wo will ich hin? Was will […]

    >> Weiterlesen

  • „Spielend integriert“ – Gemeinsam kreativ sein, gemeinsam Spaß haben

    Kommst du dir manchmal vor wie im verrückten Labyrinth? Mensch, ärgere dich nicht – fair gewinnt! Unter diesem Motto lädt die djo.Bildungsstätte.Himmighausen. vom 1.-3. November 2017 Jugendliche zu einem Seminar ein, um Spielgeräte zu bauen, die sich mit dem Thema Integration auseinandersetzen. Ein gemischtes Teilnehmerfeld aus geflüchteten und einheimischen Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren bekommt in […]

    >> Weiterlesen

  • Musik-Natur-Wochenende in Himmighausen

    Das Rauschen der Blätter im Wind, das Trommeln von Regentropfen, das Krächzen eines Rabens, das tosende Donnern eines Gewitters… die Natur ist voller Klänge – und wer genau hinhorcht, mag ganze Lieder hören! Wir laden vom 6. bis 8. Oktober in die djo.Bildungsstätte.Himmighausen. zu einem magischen Wochenende ein, an dem wir der Natur lauschen und, […]

    >> Weiterlesen

  • Pädagoge mit Gastgeberqualitäten – Die djo.Bildungsstätte.Himmighausen. hat eine neue Heimleitung

    Hallo, mein Name ist Christoph Blaschke und im Juli 2017 habe ich die Leitung der djo.Bildungsstätte.Himmighausen. übernommen. Ich bin Ihr Ansprechpartner bei Buchungs- und Belegungsanfragen. Gemeinsam mit erfahrenen Fachkräften plane ich unsere pädagogischen Angebote und führe sie mit den Gruppen durch. Schon früh habe ich mich für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen begeistert. […]

    >> Weiterlesen

  • Anmelden und Mitmachen: „Wir leben Integration – We make music!“

    In knapp zwei Wochen geht es los. Am 11. Mai startet das integrative Musikprojekt „Wir leben Integration – We make music!“ Jeden Donnerstag treffen sich dann von 19.00 bis 20.30 Uhr junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahre, um gemeinsam Musik zu machen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, nur die Lust gemeinsam zu musizieren muss […]

    >> Weiterlesen