Schlagwort: AJM

  • Fußballturnier bringt Jugendliche zusammen

    Am 31. März veranstaltete der AJM-Mitgliedsverein Suryoye Ruhrgebiet ein Fußballturnier in der Aletta-Haniel Gesamtschule in Duisburg. Etwa 150 Besucher schauten sich die spannenden Spiele der acht Teams an. Im Finale setzte sich das Team Qenneshrin Gütersloh gegen Assyrer Paderborn durch. Den dritten Platz belegte das Team von Suryoye Ruhrgebiet. Ziel des Turnieres war es neben […]

    >> Weiterlesen

  • Ein vom LJR NRW ausgezeichnetes Projekt: AJM auf den Spuren zu ‚Identität & Menschlichkeit‘

    Am 22. November 2018 war es soweit: Der Landesjugendring Nordrhein-Westfalen (LJR NRW) hatte nach Dortmund ins Theater im Depot eingeladen. Hier sollte die Preisverleihung des Jugendwettbewerbs „buntblick – Jugendliche für Demokratie, Vielfalt und Toleranz 2018“ erfolgen. Viele junge Menschen aus Jugendgruppen und Jugendgruppen aus Nordrhein-Westfalen hatten an dem Wettbewerb teilgenommen. Darunter auch der AJM Landesverband […]

    >> Weiterlesen

  • Internationaler Frauentag: B’shayno und der AJM präsentieren sich beim „Markt der Möglichkeiten“

    Die Jugendlichen von B’shayno.Willkommen. sind sehr aktiv und zeigen ihr Engagement bei vielen Veranstaltungen und öffentlichen Terminen. Am 3. März haben sie in Kooperation mit dem Assyrischen Jugendverband Mitteleuropa e.V. (AJM) in Paderborn an der Auftaktveranstaltung zum Internationalen Frauentag 2018 teilgenommen. Mit einem Informationsstand vor dem Historischen Rathaus Paderborn, der Aufführung eines assyrisch-/aramäischen Tanzes und […]

    >> Weiterlesen

  • Integration, Interkultureller Austausch, Freundschaften – durch Kunst!

    Am vergangenen Wochenende fand in dem Paderborner St. Liborius Forum die Vernissage der Kunstausstellung des B’shayno Paderborn e.V. mit rund 170 Besuchern  statt. Nora Liebetreu eröffnete die Kunstausstellung. Sie leitet das von der Aktion Mensch geförderte Projekt B’shayno.Willkommen. der djoNRW e.V. in Kooperation mit dem AJM e.V. „Es ist nun eineinhalb Jahre her, seitdem das Projekt […]

    >> Weiterlesen

  • Junge Kunst auf Leinwänden und im Video: Einladung zur Vernissage am 11. November

    „Interkulturellen Freundschaften im Kontext von Flucht und Integration“ lautet der Titel der Vernissage, die am 11. November um 16 Uhr im Forum St. Liborius, Grube 3, 33098 Paderborn stattfindet. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Paderborner Jugendliche und junge Geflüchtete haben sich in den vergangenen Monaten dem Thema in zwei verschiedenen Projekten gewidmet: Eine künstlerische […]

    >> Weiterlesen

  • B´shayno Paderborn e.V.: Neuer Vorstand, gleiche Ziele und ein Highlight im November

    Im März 2017 hatten 30 Jugendliche und junge Erwachsene den Verein B´shayno Paderborn e.V. gegründet. Ihr gemeinsames Ziel ist es, durch verschiedene kulturelle Aktivtäten jungen Geflüchteten die Integration in Deutschland zu vereinfachen. Nun versammelten sich die Mitglieder des Vereins im St. Liborius Forum in Paderborn, um einen neuen Vorstand zu wählen, aber auch Rückblick und […]

    >> Weiterlesen

  • Kunstprojekt gestartet

    „Interkulturelle Freundschaften im Kontext von Flucht und Integration“ – Ein komplexes Thema wird auf die Leinwand gebracht Bereits mehrere Male hatten sich B’shayno-Jugendliche im Atelier CCR der Paderborner Künstlerin Claudia Cremer-Robelski getroffen und selbst zu Pinsel und Leinwand gegriffen. Nun haben die jungen Frauen und Männer im Atelier der Künstlerin ein sechsmonatiges Kunstprojekt zum Thema […]

    >> Weiterlesen

  • Tagesausflug ins Ruhrgebiet – Das All zum Greifen nah

    Einmal den Sternen nah sein und in fremde Galaxien eintauchen – das haben rund 20 Jugendliche erlebt, die sich Mitte Juni auf einen Tagesausflug ins Ruhrgebiet aufmachten. Mit dem Zug ging es von Gütersloh zunächst in die Ruhrmetropole Essen und dann ins Zeiss Planetarium nach Bochum. Hier erwarteten die jungen Frauen und Männer spektakuläre Einblicke […]

    >> Weiterlesen

  • Anmelden und Mitmachen: „Wir leben Integration – We make music!“

    In knapp zwei Wochen geht es los. Am 11. Mai startet das integrative Musikprojekt „Wir leben Integration – We make music!“ Jeden Donnerstag treffen sich dann von 19.00 bis 20.30 Uhr junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahre, um gemeinsam Musik zu machen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, nur die Lust gemeinsam zu musizieren muss […]

    >> Weiterlesen