Projektschmiede Aktion Mensch: Bundesverband und Landesverband bieten Workshop zu Fördermöglichkeiten und Antragstellung

In der diesjährigen Projektschmiede gibt es Antworten rund um das Thema "Fördermöglichkeiten und Antragstellung" (Quelle: www.djo.de)

In der diesjährigen Projektschmiede gibt es Antworten rund um das Thema „Fördermöglichkeiten und Antragstellung“ (Quelle: www.djo.de)

Vom 8.-10. Juli ist es wieder soweit: Der Bundesverband und der Landesverband NRW der djo-Deutsche Jugend in Europa bieten in der djo.Bildungsstätte.Himmig-hausen. die diesjährige Projektschmiede an. Im Schwerpunkt steht das Förderpro-gramm „Noch viel mehr vor“ der Stiftung Aktion Mensch. Das Einstiegs-programm fördert Projekte im Bereich der Jugendarbeit mit bis zu 5.000 €.

Gemeinsam entwickeln wir an dem Wochenende der Projektschmiede Projektideen und unterstützen euch beim Verfassen der Anträge. Wir erlernen dabei die Grundlagen der Projektplanung: Was sind die Projektziele? Wie kann man sie realisieren? Wer sind die Zielgruppen?

Was ist die Projektschmiede?

Ihr habt eine Projektidee, wisst aber noch nicht, woher ihr das Geld dafür bekommen könnt?

Ihr plant einen Aktion-Mensch-Antrag, braucht aber noch Unterstützung bei der Konzeption oder der Formulierung?

Ihr habt schon Erfahrungen mit Projekten bis 5.000 € und wollt euch an ein größeres Projekt wagen?

Wenn ihr mindestens eine Frage mit „ja“ beantwortet, seid ihr bei der Projektschmiede richtig.

Was bietet euch die Projektschmiede?

Ihr bekommt vor Ort eine Einführung zu den verschiedenen Fördertöpfen und habt dann die Möglichkeit direkt – und mit fachlicher Beratung – den Antrag zu formulieren und zu schreiben.

Mit Sarah Graef, vom djo-Coaching-Programm, Florin Schmidt, Landesvorsitzender der djo Sachsen und „Experte“ für Aktion-Mensch sowie Susanne Koch, Integrationsreferentin der djoNRW und ein Profi in Sachen Antragsförderung und -stellung habt ihr die Spezialisten, die euch auf alle Fragen rund um das Thema Fördermöglichkeiten und Antragstellung Antworten geben.

Alle weiteren Infos gibt es hier!

Die Anmeldung ist hier auch online möglich!