JuleiCa-Schulung 2017 – Jetzt noch anmelden

Vom 14.-18. Juni findet in der djo.Bildungsstätte.Himmighausen. eine Fortbildung für Multiplikator*innen zur Erhalt der Jugendleiter*innen-Card statt. Es sind noch wenige Restplätze frei, also schnell anmelden!

Die JuleiCa-Schulung ist eine der wichtigsten Weiterbildungen für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit. Egal ob du eine Kinderfreizeit, ein Jugendbildungsseminar oder eine Tanzgruppe leitest, mit der JuleiCa bist du dazu berechtigt. Sie dient als Nachweis gegenüber Behörden und Eltern, beweist aber auch bei Bewerbungen dein ehrenamtliches Engagement.

Abgesehen davon ist die JuleiCa-Schulung der djoNRW immer ein großes Highlight, mit tollen Leuten aus den verschiedensten Gruppen, vielen praktischen Übungen für eure Arbeit und natürlich jeder Menge Spaß.

Was sind die Inhalte?

Gruppenpädagogik – Konfliktmanagement – Erlebnispädagogik – Interkulturelle Kompetenzen – Leitungsstile – Kommunikation – Rechtliche Grundlagen – Didaktik und Methodik – Persönlichkeitsbildung – Gruppenphasen – Kinderschutz und vieles mehr…

Wann und wo findet die JuleiCa-Schulung statt?

14.-18. Juni 2017 (langes Wochenende)

djo.Bildungsstätte.Himmighausen.

Am Bahnhof 3

33039 Nieheim-Himmighausen

Homepage: www.himmighausen.de

Was kostet die Teilnahme?

Mitgliedsgruppen der djo: 35 €

Nicht-Mitglieder: 50 €

Weitere Informationen zur JuleiCa-Schulung 2017 findest du hier.

Das Formular für die Anmeldung gibt es hier zum download.