Gemeinsam statt alleine: Billard und Tischtennis in Gütersloh

Gemeinsam Spaß beim Billard und Tischtennis (Quelle: B'shayno.Willkommen.)

Gemeinsam Spaß beim Billard und Tischtennis (Quelle: B’shayno.Willkommen.)

„Wir wollen den Abend gemeinsam verbringen und nicht alleine zu Hause rumsitzen“. Das dachten sich die Jugendlichen und Geflüchteten in Gütersloh, die bei dem Projekt B’shayno. Willkommen. mitmachen. Was gibt es schließlich Schöneres als nach getaner Arbeit oder nach der Schule und den Hausaufgaben ein paar Gleichgesinnte zu treffen und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Am Donnerstag, den 27. Oktober 2016 kamen deswegen rund 15 Jugendliche mit assyrischem/aramäischem Migrationshintergrund und junge Geflüchtete zusammen. Der Plan für den Abend: Billard und Tischtennis spielen! Und: Ganz viel Spaß haben. Das gingauf und die nächsten Treffen wurden schon geplant.

Autor: Nora Liebetreu

Bildergalerie: