Einladung Vernissage: Kunstprojekte von Jugendlichen mit und ohne Fluchterfahrung

Seit Mai 2017 setzen sich Paderborner Jugendliche und junge Geflüchtete künstlerisch mit „Interkulturellen Freundschaften im Kontext von Flucht und Integration“ auseinander. Dem Thema wird sich in zwei verschiedenen Projekten gewidmet: Eine künstlerische Darstellung auf Leinwänden und eine Auseinandersetzung mit der Thematik in Form von Video-Poetry-Clips.

Zu der Vernissage der beiden Projekte laden wir herzlich ein:
11. November, 16 Uhr, Forum St. Liborius, Grube 3, 33098 Paderborn

Kommen Sie ins Gespräch mit Paderborner Jugendlichen, erfahren Sie wie Freundschaft entstehen kann, stellen Sie Geflüchteten Ihre Fragen, betrachten Sie die entstandenen Leinwände und schauen Sie sich die Video-Clips an. Lassen Sie uns gemeinsam erfahren, was Freundschaft heißen kann. Wir freuen uns auf Sie.

Alle Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.