DJELEM DJELEM – Terno Drom beim Dortmunder Roma Kulturfestival

Der Name des Festivals, DJELEM DJELEM, ist nach dem gleichnamigen Lied, der internationalen Hymne der Rom benannt.

Der Name des Festivals, DJELEM DJELEM, ist nach dem gleichnamigen Lied, der internationalen Hymne der Rom benannt.

Vom 18.-21. September findet in Dortmund das erste Dortmunder Roma Kulturfestival, DJELEM DJELEM, statt. Und mittendrin ist Terno Drom, eine Landesgruppe der djoNRW.

Unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft möchten die Veranstalter AWO UB Dortmund / Theater im Depot / Kulturdezernat / Terno Drom e.V. / MIGoVITA unter Beteiligung der Auslandsgesellschaft NRW, des Quartiersbüros Nordstadt und des Planerladens sowie zahlreicher anderer Träger an unterschiedlichen Orten in der Nordstadt Einwanderer-Kultur(en) sichtbar werden lassen und Willkommenskultur fördern. Die Angebotspallette reicht dabei von Podiumsdiskussion und Fortbildung für Fachkräfte aus dem sozialen Bereich über Musik, Theater und Film bis hin zum Familienfest auf dem Nordmarkt.

Das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer!