„Der Spaß“ garantiert: internationales Festival „Rheinische Sternchen“ mit tollem Programm

PlakatVom 26. bis 29. Mai heißt es im Rathaus Köln-Porz wieder einmal Bühne frei für die „Rheinischen Sternchen“. Bei diesem internationalen Festival zeigen zahlreiche junge Künstler ihr Talent in Tanz, Theater, Gesang und Kunst. Neben den verschiedenen Darbietungen wird es auch ein Kulturcafé, ein Buffet mit internationalen Speisen und für die Jüngeren eine Kinder-Disko geben. Alle Akteure freuen sich und auch Valeriya Myachkova, die gemeinsam mit ihrer Mutter Raissa die Gruppe „Der Spaß“ leitet, ist gespannt auf die nationale und internationale Konkurrenz: „Dieses Projekt führen wir nun seit acht Jahren und mit großem Erfolg durch. Wir freuen uns auf die Teilnehmer aus Deutschland und anderen Ländern.“

Seit vielen Jahren ist das Kinder-Musik Theater „Der Spaß“ aus Köln, eine Gruppe der djoNRW, Veranstalter des internationalen Festivals „Rheinische Sternchen“. Neben anderen Teilnehmern wollen vor allem die Spaß-Kinder aus Köln bei ihrem Heimspiel zeigen was sie können. Zuletzt erreichten die jungen Künstler bei Festivals in Düsseldorf und Prag Zahlreiche vordere Plätze.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie zwischen dem 26.-29. Mai ins Rathaus Köln-Porz (Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln). Ab 15.00 Uhr erwartet Sie täglich ein buntes Programm. Einzelheiten zum 8. internationalen Festival „Rheinische Sternchen“, die Teilnehmer und den Programmablauf finden Sie hier.

Die Eintrittskarte kostet nur 3 Euro und ist im Vorverkauf über das Kinder-Musik Theater „Der Spaß“ e.V. (0220 3357229; 0160 97973540) oder über die Tickethotline der Theaterkasse Köln-Porz (02203 695973) erhältlich.