Aktuelles

In dieser Rubrik erscheinen in regelmäßigen Abständen aktuelles News des Landesverbandes

Jetzt anmelden: Naturerlebniswoche in Himmighausen

Die Naturerlebniswoche des Regionalverbands Detmold-Münster der djoNRW ist seit etlichen Jahren eine beliebte Freizeit für Kinder und Jugendliche von 8 bis 13 Jahren. In diesem Jahr geht es vom 15. bis 18. April in die Bildungsstätte.Himmighausen. Das Programm, welches von den Wolkenkratzern durchgeführt wird, verspricht spannende Tage voller Spiel und Spaß. Abwechslung gibt es etwa beim Klettern und Bogenschießen.

Die Anmeldung ist bis zum 5. April 2019 möglich.

Weitere Informationen gibt es hier.

Kreativität und Spaß beim Upcycling in Himmighausen

Upcycling in Himmighausen (Quelle: Rike Böttcher)

Im Februar fand in der Bildungsstätte.Himmighausen im Rahmen der Youth Camp Veranstaltungsreihe ein Wochenende zum Thema Upcycling statt. Ziel war es, aus mitgebrachten alten, ungenutzten, kaputten oder aus anderen Gründen nicht mehr angezogenen Kleidungsstücken etwas Neues zu schaffen, das wieder angezogen oder genutzt wird.

Weiterlesen

Stellenangebote: Bildungsreferent/in und Projektleitung gesucht

Für unseren Schwerpunktbereich Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund, zur Unterstützung unserer MJSO und für weitere Aufgaben in der Jugendverbandsarbeit suchen wir ab sofort eine Bildungsreferentin/einen Bildungsreferenten
(w/m/d) mit 30 Wochenstunden.

Die detaillierte Stellenausschreibung „Bildungsreferent/in“ finden Sie hier.

***

In den Jahren 2015 bis Ende 2018 führten die djoNRW und der AJM e.V. das von der Aktion Mensch geförderte Kooperationsprojekt „B’shayno.Willkommen.“ in Paderborn durch, welches sich an Jugendliche und junge Geflüchtete, zumeist mit assyrischem/ aramäischem Migrationshintergrund, richtete. Das Projekt war als peer-to peer Patenschaftsprojekt konzipiert. Aufgrund des großen Erfolges startet im April 2019 das Folgeprojekt „B‘ Shayno II. Willkommen… Und bleiben!“. Hierfür suchen wir ab sofort eine Projektleitung (w/m/d) mit 30 Wochenstunden.

Die detaillierte Stellenausschreibung „Projektleitung“ finden Sie hier.

Jahreshauptversammlung der djo Merkstein: Vorstandswahl und Ausblick

djo Merkstein - Vorstand 2019 (Quelle: Christian Stankewitz)

Die djo Merkstein (Kreisverband Aachen) hatte im Februar zu ihrer Jahreshauptversammlung in den Streiffelder Hof eingeladen. Viele Mitglieder waren dem Aufruf gefolgt, denn neben dem Rück- und Ausblick stand ein weiterer wichtiger Punkt auf der Tagesordnung: Die Neuwahl des Vorstands. Hier setzten die Mitglieder auf Kontinuität und wählten Thomas Krelle, der seit 31 Jahren mit großem Engagement und Leidenschaft an der Spitze der djo Merkstein steht, erneut zu ihrem Vorsitzenden.


Weiterlesen

Viel erreicht, aber noch mehr zu tun – Fachtagung mit realistischer Einschätzung

Die Fachtagung zu Chancen & Grenzen der Jugend(sozial)arbeit mit jungen Geflüchteten war eine erfolgreiche Veranstaltung, welche die Einbindung Geflüchteter thematisierte und Erfolge, aber auch Defizite der Politik und Jugendsozialarbeit in Nordrhein-Westfalen aufzeigte. Fünf Organisationen und zahlreiche Kooperationspartner, darunter die djoNRW unter dem Schirm des Landesjugendringes, hatten zu der Veranstaltung am 7. Februar in die Stadthalle Mühlheim eingeladen. Hier konnten die vielen Gäste kritische Fragen stellen und gesamtgesellschaftliche Herausforderungen diskutieren.

Weiterlesen