B’shayno.Willkommen. schickte zwei Teams nach Wiesbaden

B’shayno.Willkommen. machte es möglich: Zwei Teams nahmen an dem Fußballturnier in Wiesbaden teil (Quelle: AJM)

B’shayno.Willkommen. machte es möglich: Zwei Teams nahmen an dem Fußballturnier in Wiesbaden teil (Quelle: AJM)

Eine Einladung zur Teilnahme an einem Fußball-Turnier? Auf dem Familientag der Frauengruppe Bethnahrin und des SC Mesopotamien e.V.? Am 12.06.2016 in Wiesbaden? „Auf jeden Fall! Da sind wir dabei“! Das beschlossen die Jugendlichen aus dem Ruhrgebiet, die ebenfalls bei dem Projekt B’shayno.Willkommen. mitmachen und meldeten sich mit zwei Teams für das Fußballturnier an.

Die Jugendlichen aus dem Ruhrgebiet reisten insgesamt mit 16 Personen an und teilten sich in zwei Mannschaften auf: In das Team Suryoye Ruhrgebiet und das Team Save Our Souls – 1915.de.

An dem Familientag nahmen insgesamt circa 600 Personen teil. Neben dem Fußballturnier wurden den ganzen Tag über gegrillt, gegessen und getanzt. Natürlich kam auch das Anfeuern der Fußballteams nicht zu kurz. Obwohl das sonnige Wetter durch Schauer geprägt war, haben insgesamt zwölf Teams gegeneinander gespielt und viel Spaß gehabt!

Maikel Malki hält abschließend fest: „Wir möchten uns bei B’shayno.Willkommen. bedanken! Schließlich konnten die Jugendlichen nur durch die Unterstützung von B’shayno.Willkommen. an dem Turnier teilnehmen und zwei Teams starten lassen. Außerdem war der gemeinsame Ausflug eine super Möglichkeit, um die Freizeit-Teams zu stärken.“

Autor: Nora Liebetreu

Bildergalerie mit weiteren Impressionen vom Fußballturnier in Wiesbaden: