Dr. Christian Kahl

Viel erreicht, aber noch mehr zu tun – Fachtagung mit realistischer Einschätzung

Die Fachtagung zu Chancen & Grenzen der Jugend(sozial)arbeit mit jungen Geflüchteten war eine erfolgreiche Veranstaltung, welche die Einbindung Geflüchteter thematisierte und Erfolge, aber auch Defizite der Politik und Jugendsozialarbeit in Nordrhein-Westfalen aufzeigte. Fünf Organisationen und zahlreiche Kooperationspartner, darunter die djoNRW unter dem Schirm des Landesjugendringes, hatten zu der Veranstaltung am 7. Februar in die Stadthalle Mühlheim eingeladen. Hier konnten die vielen Gäste kritische Fragen stellen und gesamtgesellschaftliche Herausforderungen diskutieren.

Weiterlesen

Stellenangebot: AJM sucht Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit

Der Assyrische Jugendverband Mitteleuropa e.V. (AJM) sucht zur Unterstützung seines Teams in der Geschäftsstelle in Paderborn zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Referentin/einen Referenten für die Öffentlichkeitsarbeit. Zu den Aufgaben für die auf 19,5 Wochenstunden ausgelegte Stelle gehören die Entwicklung und Durchführung von PR-Konzepten, der Aufbau und die Pflege von Presseverteilern, das Verfassen von Presseberichten, Positionspapieren, redaktionellen Beiträgen und die redaktionelle Betreuung der verbandseigenen Homepage und der sozialen Medienkanäle.

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem tollen Team erwarten dich!

Neugierig geworden? Dann bewirb dich jetzt!

Die komplette Stellenausschreibung gibt es hier.

N


Youth Camp – Upcycling Wochenende in Himmighausen

Kommt in die djo.Bildungsstätte.Himmighausen. Hier möchten wir mit euch vom 8.-10. Februar aus alten Kleidungsstücken neue Schätze schaffen. Egal ob ein Teil nicht mehr passt oder vielleicht kaputt gegangen ist, bringt es mit und wir schauen, was wir daraus Schönes zaubern können! Alles, was hierzu nötig ist, stellen wir euch zur Verfügung, ihr müsst nichts weiter mitbringen!

Der Teilnahmebeitrag inklusive Übernachtung und Verpflegung beträgt 10 €.

Meldet euch bis zum 1. Februar 2019 an!

Am Bahnhof 3, 33039 Nieheim-Himmighausen
M: info@himmighausen.de
T: 05238 264

Anmelden und Teilnehmen: Fachtagung zu Chancen & Grenzen der Jugend(sozial-)Arbeit mit jungen Geflüchteten

Es ist schon viel erreicht, und es gibt noch viel zu tun – das ist der deutliche Tenor der „Fachtagung zu Chancen & Grenzen der Jugend(sozial-)Arbeit mit jungen Geflüchteten“, die am 7. Februar 2019 in der Stadthalle in Mülheim an der Ruhr stattfindet. Auch die djoNRW, die sich seit längerem mit anderen Trägern in dem Projekt „Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten“ engagiert, wird bei der Veranstaltung unter dem Schirm des Landesjugendringes dabei sein.

Weiterlesen

300 Gäste kamen zur Weihnachtsfeier von Suryoye Ruhrgebiet

Lange feierten die Gäste auf der Weihnachtsfeier von Suryoye Ruhrgebiet (Quelle: Suryoye Ruhrgebiet)

Pünktlich zum Weihnachtsfest, am 25. Dezember 2018, hat Suryoye Ruhrgebiet, ein Kooperationspartner der djoNRW, etwa 300 Gäste zu seiner Weihnachtsfeier in Duisburg begrüßen können. Die Stimmung unter den überwiegend jungen Erwachsenen war phantastisch.

Suroye Ruhrgebiet nutzte die Feier, um Freunden und Bekannten gesegnete Weihnachten zu wünschen und sich in lockerer Atmosphäre gegenseitig auszutauschen.

Weiterlesen