Angepackt und Arbeit geknackt – Blaumannaktion in Himmighausen ein voller Erfolg

Es gibt viel zu tun – packen wir’s an! (Quelle: Angelo Lombardo)

Es gibt viel zu tun – packen wir’s an! (Quelle: Angelo Lombardo)

Bei strahlendem Sonnenschein und trockenem Untergrund machten sieben Blaufrauen und -männer der himmighausener “To do Liste” ein jähes Ende. Erste Arbeiten im Haus fanden bereits am Freitag unmittelbar nach der Ankunft statt – es galt gut vier Dutzend Lampenschirme vor dem ständigen Absprung zu bewahren, Einrichtungsgegenstände zu verschieben und Bücher zu schleppen. Aufgaben, die eine Leichtigkeit für das Team Blau darstellten, und mit denen es sich gut einarbeiten konnte.

Am Samstag ging es zuerst nach draußen. Hier gab es für jede Fähigkeit eine passende Aufgabe:

Geschafft-FAST (Quelle: Angelo Lombardo)

Geschafft-FAST (Quelle: Angelo Lombardo)

Schwindelfrei und hohe Fingerfertigkeit? Hoch auf die Leiter, damit der Fangzaun von Ranken befreit und die Elemente aufgerichtet werden konnten.

Zähe-Angelegenheit (Quelle: Angelo Lombardo)

Zähe-Angelegenheit (Quelle: Angelo Lombardo)

Geländegängig und schnittsicher? Die Schere gepackt, da die Büsche, Bäume und Sträucher einen neuen Schnitt benötigten.

Pure Kraft und eiserne Zähigkeit? Ran an die Bruchsteine, die zum Zaum geschafft und als Balancierstrecke eingegraben werden mussten.

Doch auch drinnen gab es später noch alle Hände voll zu tun. Wände und Decken streichen, Schrauben an Tischen und Stühlen nachziehen, Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner legen, Lampen installieren und Antennen anbringen sind nur einige wenige Beispiele der vielzähligen Arbeiten, welche das fleißige Team mit ausdauernder Tatkraft und unermüdlichem Einsatzwillen vollbracht hat.

Viel-Spaß-beim-Kleinschneiden (Quelle: Angelo Lombardo)

Viel-Spaß-beim-Kleinschneiden (Quelle: Angelo Lombardo)

Aber selbst am Sonntag hatten die Helfer keine Mühen gescheut, um noch bis kurz vor der Abreise letzte Aufträge zu erfüllen und angefangene Arbeiten zu Ende zu bringen.

Das Fazit? Ein grandioses Wochenende! Die Erwartungen wurden mehr als erfüllt – wo viele Hände anpacken, wird die Arbeit eben schnell und effizient erledigt, ohne dass es dem Einzelnen zu viel wird. Außerdem blieb noch genug Zeit, sich näher kennen zu lernen, auszutauschen und die Abende gemeinsam ausklingen zu lassen. Ich freue mich schon auf die nächste Blaumannaktion!

Autor: Angelo Lombardo

Steine-Steine (Quelle: Angelo Lombardo)

Steine-Steine (Quelle: Angelo Lombardo)

In-Reih-und-Glied (Quelle: Angelo Lombardo)

In-Reih-und-Glied (Quelle: Angelo Lombardo)