48 Seiten stark: Die neue Windrose Intern ist da

deckblattEs ist soweit: Die zweite Ausgabe der Windrose Intern in diesem Jahr ist da. Neben aktuellen Infos aus dem Landes- und Bundesverband der djo-Deutsche Jugend in Europa gibt es auf insgesamt 48 Seiten wieder viel Neues aus den Gruppen der djoNRW zu berichten.

Ein Schwerpunkt des Heftes ist der „Rückblick auf das Kulturprojekt 2016: Märchenhaftes auf der Wewelsburg“. Ebenfalls gibt es Aktuelles zu den beiden großen Projekten, die die Integration und Inklusion junger Geflüchteter fördern.

Die Windrose Intern 2016/02 gibt es hier zum download.

Auf Grund der Größe des Dokuments gibt es die online-Version nicht in höchster Qualität. Wer die Windrose Intern in bester digitaler Qualität möchte, schreibt bitte eine Email an Christian Kahl (christian.kahl (at) djonrw.de)